Betreutes Wohnen

 

 

Diese schöne Art zu leben, haben Sie sich verdient

 

Im Folgenden finden Sie viele Informationen über unsere Einrichtung und im Besonderen über die Apartments. Sollten Sie im Bezug darauf noch Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

Unsere 28 Seniorenappartements bieten die Möglichkeit, ein eigenständiges, selbstbestimmtes Leben zu führen mit der Sicherheit, dass im Bedarfsfall immer jemand zur Hilfe da ist.

Die Ein- oder Zweiraum-Appartements sind zwischen 34 qm – 50 qm groß und verfügen über eine kleine Küchenzeile und ein geräumiges Badezimmer, teilweise auch über einen Balkon. Alle Appartements sind behindertengerecht und mit einer Notrufanlage ausgestattet.

Je nach Bedarf können verschiedene Serviceleistungen genutzt werden, die frei wählbar sind,
wie z. B. Mahlzeitenversorgung, Wäschedienst, Hausmeisterdienst.

Einige Serviceleistungen sind bereits in einem Paket eingeschlossen. Dazu gehört die Wohnungsreinigung, Teilnahme an
Beschäftigungsangeboten im Haus, Unterstützung bei Behördenangelegenheiten, Unterhaltung der Notrufanlage.

Über die Kosten der Angebote im Betreuten Wohnen informieren wir Sie gerne in einem
persönlichen Gespräch, oder fordern Sie ganz unverbindlich unsere Informationsbroschüre an!

 

Serviceleistungen betreutes Wohnen

Die Lage

Ihre neue Wohnung befindet sich im nord-westlichsten Zipfel von Nordrhein-
Westfalen, Im Kreis Minden-Lübbecke. Über die Grenzen hinweg auch als der

Mühlenkreis bekannt. Denn hier befinden sich eine Vielzahl der schönsten alten
Mühlen der Bundesrepublik.

Die Wohnung liegt verkehrsgünstig Nähe der B51 Osnabrück-Diepholz im
Naturschutzgebiet Dümmer See in einer parkähnlichen Landschaft.

Der Dümmer See ist nur ca. 8 km von uns entfernt.

Die Seniorenapartments bieten Ihnen alle Möglichkeiten, Ihren 3. Lebensab­schnitt aktiv zu gestalten und zu genießen,
mit der Sicherheit, daß immer jemand für Sie da ist, wenn Sie Hilfe benötigen.

Das Haus

Die Seniorenwohnungen befinden in einem separaten Gebäudeteil, der an ein Alten- und Pflegeheim angrenzt. Eine großzügig angelegte Gartenanlage mit mehreren Terrassen steht allen Gästen und Bewohnern des Hauses zur Verfügung.

Die Wohnungen

Alle Wohnungen sind sinnvoll auf die Wünsche und Lebensumstände älterer Menschen zugeschnitten. Dazu gehört z.B. eine Miniküche, Telefon- und Fernseh­anschluß, eine Notrufanlage, mit der Sie rund um die Uhr Hilfe herbeiholen können sowie ein gut ausgestattetes Bad. Selbstverständlich richten Sie sich auch nach Ihrem eigenen Geschmack und mit Ihren eigenen Möbeln ein.

Die Freizeitgestaltung

Als Bewohner/in einer unserer Wohnungen, können Sie selbstverständlich Ihren gewohnten Lebensstil verfolgen. Wir bieten Ihnen aber auch ein attraktives Frei­zeitprogramm, an dem Sie nach Lust und Laune teilhaben können. Das schließt sämtliche Aktivitätsangebote wie z. B. Einkaufsfahrten, Tanztee, Gymnastik,  gärtnern, Ausflüge, sowie kulturelle Veranstaltungen ein.

Im „Gesellschaftsraum“  begegnen Sie anderen Menschen dieser Gemeinschaft oder treffen sich mit Besuchern – ein eigener Friseursalon ist eine weitere Annehmlichkeit, die wir Ihnen bieten können.

Unsere Leistungen

Ein aufmerksamer Service ist bei uns selbstverständlich und auch weitgehend im Mietpreis enthalten. Wenn Sie besondere Wünsche haben, erfüllen wir diese auch gerne; evt. gegen Leistungsberechnung.

In den Kosten für das Apartment ist die wöchentliche Reinigung nach einem festgelegten Terminplan sowie die Fensterreinigung nach Bedarf eingeschlossen.
Außerdem im Grundpreis enthalten sind neben Strom-, Heiz- und Wasserkosten z.B. auch der Notrufdienst und die Teilnahme an unserem Freizeitprogramm.

Die Mahlzeiten können Sie nach eigenen Vorstellungen und Wünschen in Ihrer
Küchenzeile im Apartment zubereiten. Sie können sich aber auch gegen einenAufpreis von uns versorgen lassen.
Diätkost wird übrigens nicht extra berechnet.

Für Ihre Wäsche steht eine Waschmaschine mit Trockner bereit. Sie können sich
aber auch gerne die Wäsche in unserer hauseigenen Wäscherei reinigen lassen.

Falls Sie einmal krank werden sollten

Grundsätzlich ist die medizinische Versorgung im Haus sichergestellt. Sie haben dabei die Möglichkeit, den Arzt Ihres Vertrauens frei zu wählen.
Sollte eine pflegerische Versorgung erforderlich sein, wird diese durch einen ansässigen Pflegedienst gewährleistet.

Durch das vorhandene Notrufsystem können Sie im Notfall jederzeit Hilfe anfordern.